Image Alt

Sieg Tag

Bei strahlendem Sonnenschein machten es die Jungen der MU12 Spielgemeinschaft in Kronberg spannend. Zu Beginn des Spiels verloren sie einige Bälle im Zweikampf und ließen den Kronbergern mehrere Torchancen. Mit der Zeit kamen die Gäste aber besser ins Spiel und zum Ende des ersten Viertels gelang der Spielgemeinschaft schließlich der Treffer zur 0:1-Führung nach einer Schlussecke, die gleich mehrfach ausgeführt werden musste. Das zweite Viertel blieb torlos, beide Mannschaften kämpften hart, konnten jedoch keine weiteren Tore erzielen. Im dritten Viertel platzte der Knoten für die Spielgemeinschaft. Zunächst fiel das 0:2. Diesem folgten kurz darauf das 0:3 und das 0:4. Mit einer komfortablen 0:5-Führung gingen die Jungen in die letzte Viertelpause. Im letzten Viertel setzte die Spielgemeinschaft ihr starkes Spiel fort. Sie verwandelten eine kurze Ecke per Schlenzer zum 0:6, und keine Minute später fiel der Treffer zum 0:7. Trotz einiger weiterer Chancen, die ungenutzt blieben, gewannen die Jungen der Spielgemeinschaft ihr letztes Spiel der