Image Alt

Alle News

Am 14. Oktober haben wir mit der Eröffnung unserer 4-Feld-Tennishalle einen weiteren Meilenstein unseres Projektes „Umbau Sportanlage Süd“ erreicht. Nachdem der Bauausschuss  am 11. Oktober die offizielle Bauabnahme der Tennishalle durchgeführt hatte und am Morgen des 14. Oktober noch den übers Wochenende fertiggestellten Hallenboden begutachtete, wurde die Halle um 9:30 Uhr offiziell vom Bauausschuss an den Club über- und somit für den Spielbetrieb freigegeben.

Die sorgenvolle Blicke von Bauausschuss, Präsidium und Vorstand, sowie die zweifelnden Blicke mancher Besucher haben sich in dieser Woche entspannt und in positives Staunen gewandelt. Die neue Tennishalle wurde punktgenau zum geplanten Hallenstarttermin fertiggestellt. Am 14. Oktober folgte direkt nach der Abnahme die Schlüsselübergabe des Bauausschusses an die Vereinsrepräsentanten, die auch erstmal die neuen Plätze dem Praxistest unterzogen, ehe die ersten Abonnenten aufliefen.

Am fünften Spieltag traten die Herren des Höchster THC beim VFL Bad Nauheim an, um mit dem vierten Sieg in Folge die Tabellenführung zu übernehmen. In der ersten Hälfte hatte man auf dem Platz jedoch nicht den Eindruck, dass die Höchster dieses Vorhaben umsetzen wollten. Lediglich die mitgereisten Fans liefen über die gesamte Spielzeit zur "Höchstform" auf.

Zur Verabschiedung unserer alten Tennishalle fand am 14. September 2019 unter dem Motto “Kino an legendären Orten” eine Kinonacht statt. Ausgestattet mit Liegestühlen, Bänken, selbst mitgebrachten Sitzgelegenheiten, Popkorn-, Knabbereien- und Eiskonfekt-Verköstigungen sowie Yosefs Getränkebar, bot die Halle eine stimmungsvolle Umgebung für einen schönen Abend, bevor die Bagger selbige zugunsten der neuen 4 Feldhalle abreißen werden.