Image Alt

Pressemeldungen

Frankfurt Höchst/Unterliederbach, 19. Februar 2024 – 2:2, so endete das Toppspiel der Saison um die Tabellenspitze in der 1. Verbandsliga zwischen den Damen des Höchster THC und denen des HC Bad Homburg. Ob der erspielte Punkt den Höchster Damen reicht, die aktuell an der Tabellenspitze sind, muss sich noch zeigen. Bad Homburg mit nur einem Punkt dahinter, hat ein Spiel weniger und damit die Chance, noch vorbeizuziehen. Für die 1. Hockeyherren war das Spiel am vergangenen Samstag gegen SAFO Frankfurt 2 ein Dämpfer. Sie verloren mit 7:2 und sind punktgleich mit dem Offenbacher RV am Ende der Tabelle in der 2. Verbandsliga. Die Höchster Damen begannen stark und dominierten das Spiel gegen den HC Bad Homburg, schafften es aber nicht, ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. Zunehmend entwickelte sich die Partie zu einem Kräftemessen, bei dem beide Teams auf Augenhöhe agierten. In der 28. Minute sah Isabella Holz die grüne Karte und das