Familiensportfest 2017

Familiensportfest 2017

Am 1.7.2017 hat die Stadt Frankfurt ein Familiensportfest veranstaltet. Wir waren auf diesem Sportfest durch Tennis und Hockey hervorragend vertreten und repräsentiert.

Die Tennisabteilung hat 2 Kleinfelder und eine abgesperrte Bahn mit Ballmaschine plus einem Pavillon mit Bierzeltgarnituren aufgebaut.

Die Hockeyabteilung hat ebenfalls 2 Kleinspielfelder sowie einen kleinen Hütchenparcours aufgebaut.

Gerd Rödenbeck nach 10 Stunden Arbeit bei schlechtem Wetter

Trotz schlechtem Wetter und geringer Besucherzahl fanden die Sportangebote beider Abteilungen großen Anklang insbesondere bei Kindern.

Teilweise kamen die Helfer und Betreuer der einzelnen Spielstationen wegen des großen Andranges kaum hinterher.

Diese Maßnahme hat wiederum sehr viel dazu beigetragen, dass unser HTHC an Bekanntheit und Aufwerksamkeit dazu gewonnen hat, dafür möchte ich mich bei allen, Organisatoren/innen Helfer/innen und Unterstützer/innen bedanken.

Gerd Rödenbeck und Niklas Zielke sprachen von viel Spaß und Freunde an dieser Veranstaltung, auch von Verbesserungen die wir nächstes Jahr umsetzen sollten.

Hier alle Helfer/innen Tennisabteilung:
Marion Matthäus Bretthauer, Roland und Kirsten Thee, Karin Blewitt, David Falk, Dennis Müller, Rasmus Sinn, Nick Engelmann, Sara Jachnik, Julian Ruscito, Verena, Marvin und Gerd Rödenbeck.

Die Helfer des Höchster THC (Hockey):
Tim Eckes, Michelle Meister, Nina Holz, Debbie Höfling, Niklas Zielke

Beiden Teams Tennis u. Hockey nochmals mein größten Respekt und Anerkennung für diese Arbeit.

Wolfgang Fichtner